Homeshooting – Persönliche Portraits

Posted on

Dein ganz besonderes Shooting in Berlin und Umgebung

Du möchtest schöne Fotos von dir, aber ein Studio ist dir zu unpersönlich? Bei mir bist du genau richtig. Ich mache mit dir ein Homeshooting bei dir in Berlin oder dem Berliner Umland.

Ein Homeshooting? Warum?

Nach meiner Erfahrung können sich viele Menschen in einem Fotostudio nicht richtig entspannen. Es ist eine fremde Umgebung, man ist eventuell ohnehin schon verunsichert, weil ein Shooting eine Situation ist, die für die meisten Leute neu ist – kurzum: Ein richtiges Wohlfühlen will nicht aufkommen.

Hier kommt das Homeshooting in’s Spiel:
Ich komme mit meinem Equipment zu dir nach Hause. An den Ort, an dem du dich sicher und wohlfühlst. Deine eigene Shooting Location. Und dass du dich wohlfühlst, zeigen dir später auch die entstandenen Bilder.

Für ein schönes Foto musst du kein Model sein. Jeder Mensch ist auf seine Art schön. Mein Job als Fotograf ist es mit meinen Mitteln, der Fotorgafie und dem Licht, deine Schönheit sichtbar zu machen. Es macht mir besonders große Freude, wenn sich auch unsichere Menschen an mich wenden und zu meinen Kunden werden. Ich habe dann die Möglichkeit ihnen zu zeigen, was ein anderer Mensch – in diesem Fall meine Wenigkeit – in ihnen sehen kann.
Heutzutage hat man so schnell das Gefühl nicht schön und besonders genug zu sein. Nicht zuletzt dank sozialer Medien wie Instagram und Facebook. Dabei kommt es eigentlich gar nicht auf das Aussehen an, sondern darauf, wie man in Szene gesetzt wird. Darauf, wie man dich in Kontakt mit deiner Umgebung bringt. Umso besser ist es da, wenn du dich eben in deiner Umgebung wohlfühlst. Ob eingewickelt in eine Kuscheldecke oder lieber gekleidet in ein paar engen Jeans – Hauptsache du kannst du sein.

In einem Homeshooting mit mir entstehen keine gekünstelten Fotos. Ich versuche immer eine Verbindung zu meinen Kunden aufbauen, damit die Bilder auch etwas von ihrer Seele und ihrem Wesen zeigen. Ich betreibe diese Art der Fotografie aus tiefster Überzeugung. So ensteht hier ein Portrait, da eine Momentaufnahme und wir sammeln mehr und mehr schöne Fotos von dir an.

Und vielleicht gefallen dir die Bilder ja hinterher so gut, dass du meine zukünftigen Kunden daran teilhaben lassen möchtest? Dafür verfasse ich über das Homeshooting und die Ergebnisse dann einen Beitrag in meinem Blog auf der Website, in dem du gerne auch deinen Eindruck vom Shooting schildern kannst. Ich würde mich freuen.

Einen weiteren Vorteil vom Homeshooting gegenüber der Studio-Session möchte ich übrigens noch nennen: Du musst nicht zusätzlich eine Location zahlen. Das ist doch super, nicht wahr?

Homeshooting – Wie läuft es ab?

Ein Homeshooting dauert 2-3 Stunden. Ich gebe dir genug Zeit um aufzutauen und spreche zwischendurch immer wieder mit dir ab, was für Fotos genau du haben möchtest. Du als Model kannst verschiedene Outfits tragen und dein Styling ändern. So hast du anschließend eine Auswahl sehr unterschiedlicher Fotos für dich und deine Liebsten, sowie vor Ort ein unvergessliches Erlebnis bei dem es nur um dich geht.

Sende mir einfach eine Anfrage mit deinen Vorstellungen an fotografie[at]bea-boehm.de. Auch der Kontakt über meinen Instagram-Account ist kein Problem. Bitte schreib mir auch etwas detaillierter was du dir vorstellst. Wir sind ja hier nicht bei Twitter. 😉 Also trau dich ruhig ein paar Worte mehr zu verlieren. 😀

Ich freue mich auf dich!

 

Hier noch ein kleines Video zum Homeshooting:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.